Neuer BlutdruckBegleiter: CSV-Export und weitere Verbesserungen

 
Juni 16, 2013
© CaliCirilo - Fotolia.com

In der neuen Version des BlutdruckBegleiter haben wir einige Dinge verbessert, die Sie uns in der letzten Zeit als Verbesserungsvorschlag mitgeteilt haben.

Viele von Ihnen haben sich einen Export der Blutdruckdaten als CSV-Datei gewünscht, um die Daten in Microsoft Excel und ähnlichen Programmen einlesen zu können. Diesen Export als CSV-Datei haben wir nun hinzugefügt. Die exportierte CSV-Datei enthält die Angaben der einzelnen Datensätze in menschenverständlicher Form, d.h. die einzelnen Einträge enthalten keine Kürzel oder ähnliches. Dies ist der wesentliche Unterschied zum bisher schon vorhandenen Dateiformat “Importierbar”.

In der Listenansicht der Messwerte haben wir die Logik der Gruppierung geändert. Bisher wurden aktuell Blutdruckwerte beispielsweise in “Diese Woche” eingruppiert, jedoch nicht in “Dieser Monat”, obwohl der Wert logisch natürlich auch in diesem (aktuellen) Monat erfasst wurde. In der neuen Version des BlutdruckBegleiter haben wir daher die Gruppierung auf Basis von Wochenangaben umgestellt. Die Einteilung ist nun “Diese Woche”, “Letzte Woche”, “Vorletzte Woche”, “Vorvorletzte Woche” und “Älter”. Sie können uns gerne mitteilen, wie Sie diese Einteilung finden!

Zusätzlich zu den neuen bzw. geänderten Funktionen haben wir die optische Darstellung auf aktuellen Smartphones mit hohen Auflösungen verbessert. Insbesondere auf dem beliebten Samsung Galaxy S4 gab es Darstellungsprobleme mit dem Hintergrundbild der App. Hierfür haben wir die Darstellung nun so geändert, dass der BlutdruckBegleiter auf allen kommenden Riesendisplays hübsch aussieht.

Sie finden die neue Version 2.3 (Tempelhof) des BlutdruckBegleiter wie immer bei Google Play, im Amazon App Store oder bei AndroidPIT.


Hinterlasse eine Antwort

© 2016 Medando